Hähnchenschenkel, asiatisch (M)

Hat uns der Marmorkuchen schon glücklich gemacht, so hauten uns die Hähnchenschenkel aus den Socken.

Die Marinande habe ich selbst entwickelt, das Garen im Manzfred war ein Glückstreffer. Die Haut der Hähnchen ist knusprig, das Fleisch ist sehr schön gar und fällt von den Knochen. Genau so will ich die Beinchen haben und genau so habe ich sie zum ersten Mal heute hinbekommen – Manzfred sei Dank!! Wir sind begeistert!

Hhnchenschenkel_asiatisch

Da wir noch Blumenkohl und Möhren im Kühlschrank hatten, wurde dieses Gemüse gleich mitgegart. Geschält, geputzt, in mundgerechte Stücke geschnitten und mit zwei Esslöffeln Wasser in einen Topf mit Deckel gegeben. Nachdem die Hähnchenschenkel 15 Minuten im Ofen waren, wurde der Topf hinzugestellt. Gleichzeitig mit den Beinchen war auch das Gemüse fertig – immer wieder faszinierend, wie sehr Möhren nach Möhren schmecken können.

Die Sauce ist eine Joghurt-Sauce, die ich mit zwei Teelöffeln "Patak’s Original Knoblauch Pickle, mittelscharf" verrührt habe. Mein Mann fand diese Sauce zum Gemüse sehr gut, mir hätte nur ein wenig Butter besser geschmeckt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Hähnchenschenkel, asiatisch (M)
Kategorien: Hähnchen, Asien
Menge: 3 Portionen

Zutaten

3 Hähnchenschenkel
50 Gramm Sojasauce, süß
50 Gramm Patak’s Korma Curry Paste, Coconut & Coriander
2 Frühlingszwiebeln
10 Gramm Sesamöl
10 Gramm Ingwer
2 Knoblauchzehen

Quelle

Eigene Kreation
Erfasst *RK* 02.09.2007 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Ingwer reiben, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden, Knoblauch pressen. Alle Zutaten (außer Hähnchen) miteinander verrühren. Hähnchenschenkel mit der Marinade einpinseln. Die Schenkel in eine große Schüssel geben. Ab und an die Schüssel drehen. Einige Stunden oder über Nacht marinieren.

Manzfred auf 100°C vorheizen.

Schenkel auf ein halbes Alublech legen, darauf achten, dass keine Frühlingszwiebeln auf dem Fleisch liegen und 60 Minuten garen.

Manzfred auf 150°C hochschalten und weiter 30 Minuten garen.

Nach dieser Zeit ist das Fleisch butterweich und die Haut knusprig.

=====

4 Antworten auf „Hähnchenschenkel, asiatisch (M)“

  1. Hallo Zorra,
    Du Glückliche – hier ist es so kalt, dass ich heute ein Shirt unter dem (dünnen) Pulli anziehen musste, man glaubt es nicht!
    Die Beinchen lassen sich bestimmt auch grillen ;-))
    Liebe Grüße
    Jutta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.