Bauernfrühstück mit Topinambur

Im Gärtnerblog ist in diesem Monat die Knolle Topinambur Thema. Sie erinnert im Aussehen entfernt an eine Kartoffel, wird auch oft ähnlich verarbeitet und schmeckt artischockenartig.

Das Bauernfrühstück war ein schönes, einfaches Gericht, das mit Feldsalat und einer tollen Sauce, die ich zwischen Petras Brot und Rosen entdeckt habe, eine wohlschmeckende Mahlzeit darstellte.

Bauernfrhstck_mit_topinambur

Hier ist das Rezept:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Bauernfrühstück mit Topinambur
Kategorien: Eier, Pfannengericht, Topinambur
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500 Gramm Topinambur
1 Zwiebel
6 Scheiben Lachsschinken
1 Stich Butter
1/2 Teel. Paprikapulver, edelsüß
Salz
Pfeffer
5 Eier
Schnittlauch zum Garnieren

Quelle

1 Kartoffel-50 Rezepte
GU Küchenratgeber
ISBN 978-3-7742-8790-7
Erfasst *RK* 24.11.2007 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Den Topinambur waschen, in reichlich Wasser in 10-20 Minuten gar kochen, mit spitzem Messer wie bei Kartoffeln die Garprobe machen.

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken klein schneiden.

Gegarten Topinambur abgießen, Haut abziehen und Knolle in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Schinken zufügen und ebenfalls etwas anbraten. Topinambur dazugeben. Eier verquirlen, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. In die Pfanne gießen und zugedeckt stocken lassen. Mit Schnittlauch garnieren und servieren.

=====

Das Originalrezept findet ihr hier:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Bauernfrühstück mit Topinambur (Orignial)
Kategorien: Eier, Pfannengericht, Topinambur
Menge: 2 Portionen

Zutaten

500 Gramm Topinambur
1 Zwiebel
3 Scheiben Roher Schinken
2 Essl. Butter
1/2 Teel. Paprikapulver, edelsüß
Salz
Pfeffer
5 Eier
2 Essl. Petersilie, gehackt
4 Dillgurken

Quelle

1 Kartoffel-50 Rezepte
GU Küchenratgeber
ISBN 978-3-7742-8790-7
Erfasst *RK* 24.11.2007 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Den Topinambur waschen, in reichlich Wasser in 10-20 Minuten gar kochen, mit spitzem Messer wie bei Kartoffeln die Garprobe machen.

Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schinken klein schneiden.

Gegarten Topinambur abgießen und in Scheiben schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Schinken und Topinambur dazugeben, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen. Die Eier verquirlen, darüber geben und zugedeckt stocken lassen. Mit gehackter Petersilie und Dillgurken servieren.

=====

4 Antworten auf „Bauernfrühstück mit Topinambur“

  1. Hihihi. Nee, wir haben dann doch bis abends gewartet, ich putze so ungern Salat vor dem Frühstück ;-)) Hat wirklich gut geschmeckt und den Topinambur kann man ja schon am Vortag kochen, wenn es schnell gehen soll.

  2. Jutta, das ist ja ein tolles Rezept und ein super Foto!
    Kann ich mir gut vorstellen, das leicht knackige der Topinambur zu dem würzigen Rührei. Toll.
    Hattet Ihr das zum Frühstück? 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.