WW – Gemüselasagne mit Pinienkernen

Ach, was soll ich sagen? Es war mal wieder so gut!

Als Feindin roher Tomaten war das schon sehr spannend, Scheiben dieses Gewächses auf die schöne Lasagen zu legen, aber der Manzfred machte jedem Anflug von "schmeckt wie roh" den Garaus. 

WW-Gemüselasagne mit Pinienkernen

Beim Würzen war ich auch mutig, das Rezept sah nur Pfeffer und Salz vor. Aber nicht mit mir! Da musste schon ein wenig mehr Wupptich dran. Gute Entscheidung! 

WW-Gemüselasagne mit Pinienkernen

Pinienkerne nicht vergessen! Und wer am nächsten Tag noch zwei Portionen übrig haben möchte, sollte einen Salat oder eine Suppe dazu reichen. Wir haben nicht geschafft, nur die Hälfte zu essen. 

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gemüselasagne mit Pinienkernen (WW)
Kategorien: WW, Pasta, Tomaten, Käse, Köstlich
Menge: 4 Portionen / 8 PP pro Portion

Zutaten

2     Schalotte/n
2     Tomatenpaprika, eingelegt (Original: 1 Paprika,
      — rot)
2     Zucchini, bevorzugt gelb (J: grün)
2 Teel.   Olivenöl
200 Gramm   Erbsen, (TK)
1 Essl.   Italienische Kräuter
      Salz
      Pfeffer
      Knoblauch
      Pimentón de la Vera
      Paprika, Rosen-, scharf
2 Dosen   Tomaten, gehackt (Original: 800 g passiert)
9     Lasagneblätter
1     Fleischtomate
50 Gramm   Parmesan
2 Essl.   Pinienkerne

Quelle

  Rezept modifiziert. Original: WW-Website
  Erfasst *RK* 11.12.2014 von
  Jutta Hanke

Zubereitung

Parmesan im TM schreddern. Umfüllen. Zucchini im TM nicht zu fein schreddern. Umfüllen. Tomaten im TM schreddern.

Manzfred auf 180° C vorheizen. (Normaler Ofen: 180° C Heißluft, 2. Schiene)

Schalotten schälen. Paprika und Schalotten würfeln. Fleischtomate schälen oder häuten, in dünne Scheiben schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Erbsen, Zucchini, Schalotten- und Paprikawürfel darin ca. 10 Minuten braten. Mit Tomatenpampe ablöschen und ca. 5 Minuten garen. Kräuter unterrühren und mit den Gewürzen kräftig abschmecken.

Ein Viertel der Gemüsemischung in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) geben und 3 Lasagneplatten darüber verteilen. Vorgang zweimal wiederholen und mit Gemüsemischung abschließen. Fleischtomate auf der Lasagne verteilen. Mit Parmesan bestreuen und ca. 25 Minuten backen. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne rösten, Lasagne damit bestreuen und servieren.

Anmerkungen, Jutta: zum Reinlegen. Beim nächsten Mal noch einen Salat dazu machen.

=====

 

5 Antworten auf „WW – Gemüselasagne mit Pinienkernen“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.