„Pizza“ Carbonara (WW)

Mayday, Mayday, Suchtgefahr!

Ich hab die Dinger quasi inhaliert und kann seitdem an nichts anderes mehr denken als an diese komischen kleinen Hefefladen mit Ei, Schinkenspeck und Soße.

Das Rezept stammt von der Web-App  von meinem Abnehmclub und ich kann es nur wärmstens empfehlen. Unter Pizza stelle ich mir zwar was anderes vor, aber als Flammkuchen geht die Pizza schon durch. Am Wochenende mache ich die wieder, freue ich mich schon drauf.

 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pizza Carbonara
Kategorien: WW, Manzfred, Ei, Hefe, Thermomix
Menge: 4 Stück / 40 SPs komplett


Zutaten

H TEIG
10 Gramm Hefe
1 Prise Zucker
5 Gramm Salz
5 Gramm Olivenöl
150 Gramm Wasser
250 Gramm Weizenmehl, Type 550
H BELAG
60 Gramm Schmand, fettfreduziert
30 Gramm Parmesan, gerieben
Chiliflocken
1/2 Teel. Salz
100 Gramm Schinken, mager
4 Eier
40 Gramm Käse, gerieben, fettreduziert
Petersilie, gehackt

Quelle

Rezept modifiziert. Orignial:
WW-App und Wochenbroschüre Nr. 33 / August 2018
Erfasst *RK* 16.08.2018 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Zutaten für den Teig im Thermomix 4 Minuten Teigstufe. Gehen lassen. Wenn der Teig genug gegangen ist, Manzfred auf 180° C vorheizen. In der Zwischenzeit Teig auf gemehlter Fläche kneten, vierteln und auf Backfolie rund ausziehen. Schmand mit Parmesan, Salz und Chiliflocken verrühren und auf den Fladen verteilen. Mit fein gewürfeltem Schinken bestreuen. In die Mitte eine Mulde auskratzen, ein Ei hineingleiten lassen. Mit geriebenem Käse bestreuen und 20 Minuten backen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Anmerkungen, Jutta: schmeckt spitze! Salat dazu ist nicht verkehrt.

=====

Eine Antwort auf „„Pizza“ Carbonara (WW)“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.