Schnuppschnüss im WM – Fieber / Nervennahrung und Gimme Five!

Erdbeer-Ernte

Ich bin Fußballfan. Vor allem die Mönchengladbacher Fohlen vom ehemaligen Bökelberg sind meine Lieblinge, aber wenn Deutschland spielt, halte ich auch hier die Daumen. Jeden Samstag stehe ich nachmittags im Keller, bügele Wäsche und höre mit die Spiele im Radio an.

Die WM verlangt mir zurzeit alles ab. Nicht nur, dass ich in der Anfangsphase des Wettbewerbs täglich 4,5 Stunden (reine Spielzeit ohne Verlängerung) TV geschaut habe und jetzt nachmittags ein großes, leeres Loch in meinem Tagesablauf klafft, je länger das Turnier dauert und je weiter die Deutschen kommen, desto nervöser werde ich.

Das gipfelt dann in hektischer Aktivität, um die Zeit bis zum nächsten Spiel "meiner" Mannschaft zu füllen. Heute, nachdem ich diverse, getrocknete Gartenkräuter verstaut hatte,

Kräuter, getrocknet

schon um 6.30 Uhr im Keller stand, um zwei Stunden zu bügeln, ein Biskuitboden gebacken und ein Brotteig vorbereitet war, fuhren Norbert und ich also auf's Erdbeerfeld und pflückten 8 Kilo Früchte (vorgestern waren es auch schon mal drei Kilo).

Erdbeeren, 3 Eimer

Zum Warmlaufen wurden also die wunderbar schmeckenden, tiefroten Köstlichkeiten verarbeitet. Ein Teil wurde eingefroren,

Erdbeeren vor dem Kälteschlaf

ein Teil sofort verspeist, ein Teil fand in Begleitung von Vanilleeis, Eierlikör und Krokant den Weg ins Nirwana und der Rest durfte besagten Biskuitboden zieren. Wobei sich mir die Frage stellte, wie man eine maximal mögliche Menge an Erdbeeren auf einen dünnen Boden bekommt. Ich habe das herausgefunden: Erdbeeren in Scheiben schneiden.

Erdbeeren - als Torte

Zum Anpfiff um 16.00 Uhr gab es hier also kein Bier (das gibt es heute Abend, mit Kotelett, Kartoffeln und Gemüse, wie sich das für so einen typisch deutschen Feiertag gehört), sondern Torte, mit einem Hauch Vanillesahne garniert, nicht die schlechteste Alternative.

Und das Schärfste: Deutschland hat GEWONNEN!!!!!!!!  Schade, dass den Engländern ein Tor nicht zugebilligt wurde, aber ansonsten haben "meine" Jungs hervorragend gespielt. Sehr erstaunlich, wirklich toll.  Ich muss gestehen, ein Fiasko hätte mich weniger überrascht. Och, das tut mir aber leid, für einen Schottland-Fan wie mich ist dieses Ergebnis doppelt schön, hihihi! Nicht nur wir sprangen hier im Dreieck, auch die Tierwelt scheint außer Rand und Band:

GIMME FIVE!

Gimme Five1

 

Dem Herrn Paulsen sein Rezept: Rote-Bete-Risotto mit Birnen

Rote-Bete-Risotto, Totale

Ich mag Reis nicht so gern. Seit wir den Thermomix haben (der diesmal nicht zum Einsatz kam), esse ich aber häufig Risotto. Ab und an wird sogar ein wenig experimentiert. So mutig wie heute war ich jedoch noch nie beim Risottokochen.

Eigentlich wollte ich Milchreis. Mit Kokosmilch. Als mir aber bei der Suche nach Anleitung ein Rezept von Stevan Paul in die Hände fiel, habe ich meinen Plan umgeworfen und mich dem Wagnis Rote-Bete-Risotto gestellt.

Also los:

Eine Überprüfung der Vorräte ergab: Alle Zutaten waren im Hause, nur der trockene Weißwein nicht. Da habe ich dann kurzerhand ein Fläschchen vom Süßen geköpft.

Rote-Bete-Risotto-Wein

Rote Bete und Birnen sollten hinein – meinte Herr Paulsen (der auch Stevan Paul heißt) in der Zeitschrift Effilee. Und 150 g Zwiebeln. Diese Zwiebelmenge erschien mir zunächst zu groß. War sie nicht. Genau richtig war's.

Auch bei  Bete und Birne habe ich zunächst gezuckt. Aber nachdem ich das Risotto probiert hatte, war ich hin und weg. Es schmeckte wunderbar, ungewöhnlich, unbedingt nachmachenswert. Sehr, sehr fein – auch mit einem Scheibchen Schweinefilet als Beilage.

Eigentlich ist ja nicht viel bei der Zubereitung zu können. Das kann Jeder, der fähig ist, einen Kochlöffel zu halten (wer sich da nicht sicher ist, sollte unbedingt den Beitrag zum magischen Risotto bei "Nur das gute Zeugs" lesen). Die Zusammenstellung macht's und die ist schlicht, einfach, erdig, süß, überraschend, köstlich.

Herr Paulsen weiß es schon: Er bekam von mir Sterblichen, als mindestens Halbgott, wohnhaft Koch-Olymp,  den Küchenlorbeerkranz für wunderbares Essvergnügen auf sein kreatives Haupt gesetzt. Weniger wäre nicht angemessen.

Rote-Bete-Birnen-Risotto

Ofenpfannkuchen mit Äpfeln – Frittata al forno con le mele

Ofenpfannkuchen mit Äpfeln 

 

Es kann schon mal vorkommen, dass mich eine kurzfristige Koch- und Backhemmung befällt. Da muss es dann schnell gehen, wenn etwas Essbares auf dem Teller sein soll.

Eine wunderbare Quelle der Inspiration war diesmal die neue Ausgabe meiner Lieblingszeitschrift "La Cucina Italiana". Die habe ich abonniert, lese sie begeistert, koche aber so gut wie nie daraus. Einmal schon, das war ein Reinfall. Könnte ich vielleicht morgen mal der geschätzten Leserschaft vorstellen.

Heute aber seht ihr einen rasant zubereiteten Apfelpfannkuchen in fluffig-köstlicher Ausprägung. Ein Gedicht, wie es in der Kochzeitschrift steht.

Die Zutaten werden vorbereitet, in eine Auflaufform gefüllt,

Ofenpfannkuchen, vorher

dann gebacken, mit Puderzucker bestäubt und feddisch. Ich habe den Auflauf im Miele Combi bei 200° C und 85% Feuchte 15 Minuten gebacken. Perfekt!

Ofenpfannkuchen, gebacken

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: FRITTATA AL FORNO CON LE MELE – Ofenpfannkuchen mit Äpfeln
Kategorien: Dessert, Italien
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 ml   Milch
80 Gramm   Butter (Jutta: nur etwas zum Anbraten verwendet)
60 Gramm   Zucker
40 Gramm   Mehl
4     Äpfel
4     Eier
      Puderzucker
      Salz

Quelle

  La Cucina Italiana 2/2010
  Erfasst *RK* 01.02.2010 von
  J. K.

Zubereitung

Die Äpfel schälen und achteln. Die Apfelspalten in 50 g Butter und der Hälfte des Zuckers eine Minute in der Pfanne anbraten, und dann zugedeckt 5 Minuten köcheln lassen. Die Apfelspalten eng nebeneinander in eine Auflaufform legen, die restliche Butter in Flöckchen darüber geben. Aus den Eiern, Milch, Mehl, dem restlichen Zucker und einer Prise Salz einen flüssigen Teig rühren. Den Teig über die Äpfel gießen und die Form bei 200°C 12-15 Minuten in den Backofen stellen. Den fertigen Ofenpfannkuchen mit Puderzucker bestäuben und heiß servieren.

Anmerkungen, Jutta: Miele DGC, Combi, 200° C, 85% Feuchte, 15 Minuten Sehr fluffig, tolles Rezept. Ich habe viel weniger Butter verwendet.

=====

Eichhörnchenrezept: Zwetschgenkompott

Achtung Eichhörnchen

Normalerweise reisen wir zu Wanderungen mit der Bahn an. Diesmal sind wir mit dem Auto an den Rheinsteig gefahren und das ermöglichte die Mitnahme einiger Leckerli.

Picknick machten wir aus dem Auto heraus am Ende einer erlebnisreichen Tour und es gab:

Frikkadellllschen mit Löwensempf, Kartoffelsalat mit Essig und Öl-Dressing (zusammengeschustert aus diversen Rezepten aus der RezKonvSuite für schwäbischen Kartoffelsalat), Kaffee, Eierlikör-Zwetschgen-Kuchen, Obst, Grießbrei und

Grießbrei mit Pflaumenkompott_bearbeitet-1

 Pflaumenkompott

Ich war ziemlich skeptisch, als ich das Kompott zubereitet habe. Orangenschale? Weißwein? Schale war da, Weißwein nicht. Also habe ich den Banyuls geopfert und wurde sowas von belohnt. Ein Traum!

Im Original wird das Kompott heiß in Twist-Off-Gläser gefüllt und soll sich im Kühlschrank eine Woche halten. Ich habe das Obst kurz eingekocht in der Hoffnung, dass ich es ein wenig länger im Kellerregal aufbewahren kann. Sollte das Kompott schlecht werden im Laufe der Zeit, werde ich berichten.

Der Grießbrei nach Rezept aus dem selben Heft war mir zu fest, aber die Zwetschgen  solltet ihr unbedingt probieren. Vanilleeis! Pfannkuchen! Milchreis! Pudding! Dampfnudeln!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Zwetschgenkompott
Kategorien: Eichhörnchen, Zwetschgen, Knaller
Menge: 4 Weckgläser à 500 ml

Zutaten

2 kg   Zwetschgen
1     Bio-Orange
300 ml   Wasser
600 ml   Banyuls (Original: Weißwein)
1     Zimtstange, klein
150 Gramm   Zucker
1 Prise   Salz

Quelle

  Rezept modifiziert.
  Original: "essen & trinken Für jeden Tag"
  Ausgabe 10/2009
  Erfasst *RK* 28.09.2009 von
  Jutta Hanke

Zubereitung

Orangenschale hauchdünn abschälen. Es sollte so wenig weiße Haut wie möglich an der Schale verbleiben. Zwetschgen waschen, halbieren und entsteinen.

Alle Zutaten in einen Topf geben, aufkochen und 5 Minuten zugedeckt dünsten. Dann nochmal 5 Minuten offen kochen lassen, damit etwas Flüssigkeit verdampft.

Zimtstange und Orangenschale entfernen. Zwetschgenkompott heiß in Weckgläser füllen, Deckel mit Gummi und Klammern aufsetzen. Im Miele 15 Minuten, 90° C, Dampfgaren, Univeral einkochen.

Anmerkungen, Jutta: ein Traum! Ich weiß nicht, wie lange die Pflaumen halten, da ich noch nie Kompott eingemacht habe. Wir sind aber so begeistert, dass die Gläser wahrscheinlich ohnehin schnell geleert sein werden. Mutter, Vater und Schwester Ina haben sich ebenfalls sehr angetan geäußert. Ich denke gerade an Vanilleeis. Habe Grießbrei nach einem Rezept aus dem gleichen Heft gereicht. Der hat gut geschmeckt, war mir aber zu fest.

=====

Pflaumensandkuchen (M)

Manchmal überkommt mich so ein komisches Gefühl. Dann schließe ich mich in der Küche ein, fange an zu backen und bin erst zufrieden, wenn es nach ein paar Stunden so auf dem Esstisch aussieht:

Backwahn

Beginnen wir also mit dem Pflaumensandkuchen

Pflaumensandkuchen(M)1

Petra war zum Cachen und zu Besuch in Nürnberg, unter anderem war sie zu Gast in einer kleinen Konditorei. Da saßen leider nicht wir Zwei, aber auf Kuchen aus dem Laden muss ich trotzdem nicht verzichten.

Pflaumensandkuchen (M), Stück

Netterweise hat Petra nämlich nicht nur einen wunderschönen Ausflugsbericht gestaltet, sondern auch kundgetan, dass man von Konditor Neef ein Backbuch kaufen kann. Gestern geordert, heute schon da und Kuchen ist auch schon gebacken. Mein lieber Schwan, der ist nicht schlecht.

Pflaumensandkuchen (M), ungebacken

Die Teigzutaten sind schnell zusammengerührt, natürlich immer mit der notwendigen Hingabe und Liebe. Die Pflaumen noch schnell auf den Teig gelegt, ab ins Rohr und nach 30 Minuten ist das Kind geschaukelt. 

 Pflaumensandkuchen (M)

Das Problem, wie ich einen Kuchen aus einer Form mit stationärem Boden bekomme, ist dank Konditormeister Bernd auch gelöst. Er empfahl, den Kuchen nach dem Abkühlen auf ein Auskühlgitter zu stürzen, eine Kuchenplatte aufzulegen, wieder um 180° zu drehen und fertig. Nun handelt es sich bei diesem Kuchen um ein Exemplar mit feuchtem Belag. Mir war reichlich mulmig, als ich das Experiment wagte. Und es glückte – unglaublich! Jahrelang habe ich irgendwie den Kuchen aus der Form operiert. So wie heute vorzugehen, hätte ich mich nie getraut. Danke, Bernd! 

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pflaumensandkuchen (M)
Kategorien: Neef, Rührteig, Obstkuchen
Menge: 1 Rundblech, Durchmesser 30cm

Zutaten

H SANDMASSE
280 Gramm   Margarine (Original: Butter)
140 Gramm   Zucker
140 Gramm   Honig
1 Prise   Salz
1/2     Vanilleschote, das Mark
1/2     Zitrone, der Abrieb
230 Gramm   Mehl
75 Gramm   Speisestärke
1 Teel.   Backpulver, gestr
5     Eier
H BELAG
800 Gramm   Pflaumen

Quelle

  Rezept modifiziert.
  Original: "Sonntagskuchen & Festtagstorten"
  Karl Neef
  Erfasst *RK* 24.07.2009 von
  Jutta Hanke

Zubereitung

Manzfred auf 170° C vorheizen.

Margarine, Salz, Zucker und Bienenhonig schaumig rühren. Vanillemark und Zitronenschalenabrieb zugeben. Mehl, Speisestärke und Backpulver vermengen. Eier und Mehlmischung abwechselnd in die Fett-Zucker- Masse rühren, in eine ausgebutterte Form geben und glattstreichen.

Große fleischige Pflaumen halbieren, den Stein entfernen und mit der Haut nach unten auf die Sandmasse legen.

Den Kuchen 30 Minuten backen. Wenn er bei leichtem Druck etwas federt, ist er fertig.

Als Belag eignen sich auch Sauerkirschen und Johannisbeeren.

=====

Quittenpaste (TM)

Ein Rezept des Quittenkochkurses, den ich vor vierzehn Tagen besucht habe, wurde von den Teilnehmern an jenem Abend nicht ausprobiert. Aber von mir, ein paar Tage später:

Quittenpaste_und_kse

Die Leiterin, Frau Behrens, gab den Tipp, die Paste zu Käse zu verzehren. Paste so dick wie den Käse schneiden, übereinander stapeln und genießen. Das war mal eine gute Idee, es schmeckte köstlich.

Quittenpaste_gestapelt_mit_kse

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Quittenpaste (TM)
Kategorien: FBS, Quitten, Vorrat
Menge: 1 Rezept

Zutaten

Quitten
Zucker
Wasser
1 Prise Salz

Quelle

Rezept modifiziert.
Original: FBS Bad Nauheim
Quittenkochkurs
21.10.2008
Erfasst *RK* 30.10.2008 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Reife Quitten trocken abreiben, um den Pelz zu entfernen und in einen großen Topf geben, mit Wasser bedecken und so lange kochen, bis die Quittenhaut anfängt, faltig zu werden und die Früchte weich sind (Stechprobe). Quitten etwas abkühlen lassen, schälen und in grobe Stücke teilen, durch ein Sieb passieren.

Den Fruchtbrei wiegen, mit der gleichen Menge Zucker und dem Salz vermischen und unter Rühren ca. 25 Min. kochen lassen. Vorsicht brennt leicht an! (Anmerkung, Jutta: geht prima im Thermomix – so lange auf Varoma, Stufe 2 kochen, bis die Gelierprobe klappt, ca. 30 Minuten.) Die Masse ist gut, wenn ein Tropfen davon auf einem kalten Teller sofort steif wird.

Dann sofort in sehr saubere Sturzgläser oder Keramikformen füllen und diese verschließen.

Zum Verzehr stürzen und in Scheiben schneiden.

Passt hervorragend zu (gleich dicken Scheiben von) Käse, z. B. altem Gouda oder Emmentaler.

=====

Wer einen Thermomix hat, spart viel Zeit und Arbeit. Ich habe das Mus in den TM gegeben und ohne Deckeleinsatz etwa 30 Minuten, Varoma,  Stufe 2 rühren lassen. Öfter mal eine Gelierprobe machen zwischendurch.

Hier noch weitere Rezepte, die mit Quitten zu tun haben:

Spanischer Apfel-Quitten-Kuchen (M)

Quittensaft

Quittengelee mit Vanille

Quittenbrot

Würziges Quittengelee

Quittenkonfitüre

Quittenkraut mit Kartoffelravioli, Flönz und Kassler

Karamellcreme mit Quittenkompott 

Salzzitronen

In vielen marokkanischen Gerichten findet die Salzzitrone Verwendung. Für meinen Gaumen war der Geschmack gewöhnungsbedürftig. Man isst halt eine über Wochen in Salz eingelegte und dann in einem Tajine-Gericht mitgeschmorte Zitrone. Mit Haut und Haar, sozusagen. Als Würzzutat scheint sie aber unabdingbar zu manchen Gerichten dazuzugehören. Man muss sie ja nicht gleich mitessen.

Zorra hat im Februar bereits von EIGENEN! Zitronen berichtet, die eingelegt wurden (Danke Sivie!).

In drei verschiedenen Büchern habe ich noch drei andere Varianten gefunden, wie man Salzzitronen herstellt:

Variante 1:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Salzzitronen I
Kategorien: Zitronen, Marokko
Menge: 1 Rezept

Zutaten

200-250 Gramm Meersalz
15 Bio-Zitronen

Quelle

Rezept modifiziert.
Original:"Oriental Basics"
GU – ISBN 3-7742-6624-7
Erfasst *RK* 31.03.2008 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Zitronen heiß abbürsten und über Nacht in Wasser legen. 10 Zitronen von einem Ende her so tief kreuzweise einschneiden, dass sie am anderen Ende noch zusammenhalten. Das Innere mit etwas Meersalz füllen und zusammendrücken. Die gesalzenen Zitronen auf eine Lage Meersalz in ein hohes, enges Gefäß schichten, dabei immer wieder Salz dazwischen streuen. Zum Schluss das restliche Salz darüber verteilen. Die übrigen Zitronen auspressen und den Saft zu den Früchten im Glas geben, 1 Tag stehen und Saft ziehen lassen, dann bei Bedarf noch etwas Wasser zugießen, so dass alle Zitronen gut bedeckt sind. Glas fest verschließen und kühl und dunkel 1 Monat aufbewahren.

=====

Variante 2:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Salzzitronen II
Kategorien: Zitronen, Marokko
Menge: 12 Zitronen

Zutaten

12 Unbehandelte Zitronen
12 Teel. Salz

Quelle

Rezept modifiziert.
Original:"Marokko"
GU – ISBN: 978-3-7742-8855-3
Erfasst *RK* 31.03.2008 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Die Zitronen heiß waschen und abtrocknen, jede Zitrone der Länge nach viermal etwa l cm tief einschneiden, dabei die Zitronen nicht zerteilen.

Bei jeder Zitrone Salz in die Einschnittstellen drücken, dabei pro Zitrone mindestens 1 TL Salz verwenden.

Die gesalzenen Zitronen dicht an dicht in das Einmachglas schichten und mit Salz bestreuen. Das Glas fest verschließen und an einem trockenen dunklen Ort 30 Tage stehen lassen.

=====

Variante 3:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Salzzitronen III
Kategorien: Zitronen, Marokko
Menge: 12 Zitronen

Zutaten

12 Bio-Zitronen, gut abgebürstet
Meersalz, grobkörnig
Zitronensaft nach Bedarf

Quelle

Rezept modifiziert.
Original: "Das marokkanische Kochbuch"
Kaleidoskop-Buch – ISBN: 978-3-88472-591-7
Erfasst *RK* 31.03.2008 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Möglichst kleine, dünnwandige Zitronen heiß abwaschen und trockentupfen. Von beiden Enden jeder Zitrone ein 10-Cent-großes Stück abschneiden. Eine Zitrone senkrecht auf die Arbeitsfläche stellen und die Frucht senkrecht zu drei viertel halbieren, so dass die beiden Hälften unten noch zusammenhängen. Die Zitrone um 180° drehen und den Vorgang um 90° versetzt wiederholen (Ein Schnitt liegt bei 9.00 Uhr und 3.00 Uhr, der andere Schnitt bei 12.00 Uhr und 6.00 Uhr).

In jeden Einschnitt so viel Salz wie möglich füllen. Die Zitrone vorsichtig in ein sterilisiertes 1-Liter-Glas mit weiter Öffnung legen. Die restlichen Zitronen genauso vorbereiten und in das Glas drücken, bis es ganz ausgefüllt ist und der Saft nach oben steigt. Luftdicht verschließen und dunkel und kühl lagern.

In den folgenden Tagen, wenn die Schale weich zu werden beginnt, können weitere Zitronen zugefügt werden. Darauf achten, dass die Zitronen stets mit Saft bedeckt sind, gegebenenfalls weiteren Saft zugießen. Die Zitronen sind in 4-6 Wochen gebrauchsfertig, wenn die Schalen weich sind. Vor der Verwendung abspülen und die Kerne entfernen. Nach dem Öffnen im Kühlschrank aufbewahren. Dort halten sich eingelegte Zitronen bis zu 6 Monaten.

=====

Diese Variante habe ich gewählt, die Anzahl der Früchte aber stark reduziert. Das sah dann so aus:

Salzzitronen_2

Nun heißt es geduldig sein und warten….warten….warten….

Fünf Kilo Quitten, bitte!

Quitten? Schon mal gehört, ja klar! Vor allem die Farbe der Früchte, das Quittegelb, war mir bekannt – als offensichtliches Symptom einer Leberentzündung. Aber Quitten gegessen? Nicht dass ich wüßte.

Nun brach in Bloggerkreisen kürzlich das Quittenfieber aus, jahreszeitlich bedingt hervorgerufen durch ein äußerst virulentes Virus. Als Überträger fungierten Ilka und lamiacucina und mich hat es sofort erwischt – volle Breitseite, könnte man sagen. Auch das europäische Ausland war betroffen. Abhilfe schaffen bei dieser schröcklichen Infektion konnte nur eines:

Quitten kaufen und loslegen.

Nur, woher nehmen und nicht stehlen? Quitten kaufen ist nicht einfach, denn sie werden kaum angeboten. Es mussten sogar Erste-Hilfe-Päckchen versandt werden, um Spontanheilungen zu provozieren. Ich hatte es da ein wenig einfacher, ich wurde in einem türkischen Lebensmittelgeschäft fündig und nach meiner Order „Fünf Kilo Quitten, bitte“ fühlte ich mich gleich ein wenig besser.

Eine weitere Maßnahme war der Kauf eines Kompendiums, produziert von Frau Monika Schirmer, die in Fachkreisen als „Hademar Bankhofer der Quittenzunft“ bezeichnet wird. Auch diese Anschaffung trug maßgeblich zu einem Nachlassen der Beschwerden bei.Eine beinahe vollständige Wiederherstellung setzte ein, als ich begann, die Früchte zu verarbeiten.

P1030033 

Bisher hatte ich nur gehört, dass Quitten hart, unbeugsam und unflexibel sind, wenn es um deren Verarbeitung geht. Das kann ich nicht bestätigen. Gewaschen, abgerieben und ungeschält wurden sie in Stücke geschnitten. Noch nicht einmal das Kerngehäuse wurde entfernt. Da ist Kirschen entsteinen aber deutlich unangenehmer und mühsamer!

Quitten_geschnitten 

Im Dampfentsafter 90 Minuten lang geköchelt, sonderten sie 2 Liter Saft ab – damit hätte ich nicht gerechnet. Also wurden noch ein paar Geleegläser aus dem Keller geholt, gespült und ihrer Verwendung zugeführt.

Quitten_vorbereitet 

Die entsaftete Fruchtpampe jagte ich durch die Flotte Lotte. Übrig blieben noch einmal 1.5 Kilo Fruchmus, das der Herstellung von Quittenbrot und Quittenmarmelade konfitüre dienen sollte. Diese Menge hat mich dann doch überrascht.

Das Ende vom Lied: jeweils 7 Gläser à 230 ml Quittengelee mit Vanille, Würziges QuittengeleeQuittenmarmelade konfitüre sowie 1,5 Kilo Quittenbrot. Na, wenn das nicht eine tolle Ausbeute ist.

Quittenparade 

Zum Schluss muss ich leider vermelden, dass eine vollständige Genesung nicht möglich ist. Das Quittenvirus kann durch gezielte Maßnahmen in Schach gehalten werden, eine Zeit lang kann es sogar so aussehen, als wäre die Heilung komplett. Wie bei jeder anderen chronischen Erkrankung gibt es jedoch auch hier Zeiten der Rückschläge. Vor allem im Herbst kann es zu akuten Schüben kommen. Diese können aber durch oben erwähnte Methoden gelindert werden.

Quittensaft

Um Würziges Quittengelee oder Quittengelee mit Vanille herstellen zu können, benötigt man Quittensaft. Und der geht, Frau Schirmers Buch "Die Quitte" sei Dank, so:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Quittensaft
Kategorien: Quitten, Saft
Menge: 2 Liter

Zutaten

5 kg Quitten

Quelle

Monika Schirmer "Die Quitte", S. 165
ISBN 3930167549
Erfasst *RK* 14.11.2007 von
Jutta Hanke

Zubereitung

Quitten waschen, abreiben und Blütenansatz entfernen. Mit einem großen Messer ungeschält in grobe Stücke schneiden. In den Dampfentsafter geben (bei mir waren es 4,8 Kilo) und ca. 90 Minuten entsaften, Kochplatte Stufe 12. Die Ausbeute betrug zwei Liter.

Aus dem Saft Gelee kochen.

Die festen Bestandteile durch die Flotte Lotte passieren und das Fruchtmus weiter verarbeiten zu Marmelade, Quittenbrot oder den vielen anderen Köstlichkeiten.

=====