Zucchini-Tomaten-Sugo (M)

Im Garten ist Tomaten- und Zucchinischwemme angesagt. Auch ein Hokkaido-Kürbis konnte heute geerntet werden.

P1010550_7

Den Kürbis werde ich in den nächsten  Tagen zu einer Quiche verarbeiten, Tomaten und Zucchini bildeten die Grundlage für eine Pasta-Sauce mit Tatar, Zwiebeln, Olivenöl, Kräutern, etwas Salz, Pfeffer, Chili, Knoblauch und einem Klecks saurer Sahne. Das Fleisch und die Zwiebeln habe ich in Öl auf dem Herd angebraten, dann die restlichen Zutaten zugefügt und alles bei 180°C 30 Minuten Manzfred anvertraut. Dazu gab es Bio-Dinkel-Vollkorn-Farfalle. Parmesan war leider aus….

Tomatenzucchinisugo

Ein schnelles Essen, sehr ursprünglich und so richtige "Gartenküche", bei der man die Zutaten schmeckt und sieht. Hat uns gut geschmeckt.

Und so sah meine linke Hand aus, nachdem ich den 180°C heißen Topf angefasst hatte – ohne Topflappen……

P1010559

Wie alles begann – die Kaufentscheidung

Manz vs. Häußler
oder

Die Geister die ich rief, werd’ ich nun nicht mehr los;

Geschichte einer Kaufentscheidung

Wenn man sich, wie ich, auf die Fahnen geschrieben hat, das Brot für den täglichen Bedarf nur noch selber zu backen, dann kommt man irgendwann auf die Idee, sich einen adäquaten Ofen zuzulegen, der möglichst optimale Ergebnisse erzielt. Zwei Firmen stellen solche Öfen her: Manz und Häußler.

Nach intensiven Recherchen im Netz, Fragen, Katalogbestellungen, lieben Infos durch Brotbäcker usw.. habe ich mich dann entschlossen, vor den Kauf den Besuch der von beiden Firmen angebotenen Koch- und Backseminare zu setzen.

21.-22.06.2007: Hefegebäckkurs und Basisbackkurs bei Häußlers:

Ich bin zu Häußler in Heiligkreuztal gefahren mit dem Gedanken: "Anschauen kann ich mir das ja mal, aber ich kaufe sowieso einen Manz.“ Das konnte ich nach dem Besuch in Oberschwaben so nicht mehr unterstreichen… Die Mitarbeiter und die Familie Häußler verstehen es einfach, mit ihrer sympathischen Art eine solch nette Atmosphäre zu schaffen, dass man am liebsten gleich alle Kurse machen möchte und sofort einen Ofen mit nach Hause nehmen will.

Donnerstags war der Hefegebäckkurs. Ein netter Herr Renz, seines Zeichens Bäckermeister, weihte uns in die Geheimnisse des Zopfflechtens und -füllens ein. Mir ist das ein oder andere Licht aufgegangen, aber ich könnte jetzt nicht behaupten, dass ich Essentielles gelernt hätte. Wir waren aber eine sehr nette Gruppe von 11 Leuten, die sich da zusammengefunden hatte und beim Probieren und Kaffee trinken hatten wir eine Menge Spaß. Selber hat man nichts gemacht, nur am Ende konnte sich jeder Teilnehmer seinen eigenen Zopf flechten. Aber ein paar kleine Handgriffe hab ich mir doch abgeguckt, Kniffe, auf die man vor lauter Betriebsblindheit nicht kommt und auch die Rezepte waren ganz nach meinem Geschmack (Osterhasen und Nikoläuse formen, Dreierzopf, Mozartzopf, Nusszopf, Marzipanzopf, Kirschnudeln).

Am Freitag war dann Showtime – Frau Häußler präsentierte ihre Kunst und vor allen Dingen die Geräte. Auch wenn man sich nicht fürs Backen und Kochen interessiert, auch wenn man nicht vor hat, ein Gerät zu kaufen, diesen Kurs sollte man sich mal antun. Es war wirklich faszinierend, wie diese nicht mehr ganz junge Frau sechs Stunden lang eine Art "Kaffeefahrt" veranstaltete. Das meine ich jetzt nicht negativ, ich war wirklich platt, wie nett und nur  ganz wenig aufdringlich man teure Geräte an den Mann oder die Frau bringen kann. Die Frau ist einfach ein Profi und ein absolutes Verkaufsas. Wir haben teilweise Tränen gelacht und Frau Häußler war so temperamentvoll und geschwätzig, es war eine wahre Pracht. Es gab Leute, die waren schon zum dritten Mal dort….

Sie hat die Herde, Knetmaschinen, Getreidemühlen und die Nudelmaschinen präsentiert und man hatte einfach das Gefühl, SOFORT ALLES haben zu müssen. Fünfzig Menschen hingen gebannt an ihren Lippen und es war wirklich lustig.
Frau Adelinde hat Grundrezepte von verschiedenen Brotteigen vorgestellt, die Herstellung von Sauerteig erklärt, eine Lanze gebrochen für vollwertige, regionale und saisonale Produkte, kleine Tipps gegeben, wie man sich das Backen erleichtert, ach, ich kann gar nicht alles aufzählen, was alles an Interessantem aufs Tapet kam. Sie verwendet z.B. für einen Mischbrotteig von 10 kg Mehl nur zwei Würfel Hefe… ich war schon erstaunt! Wahrscheinlich wird der Brotbackguru nichts Neues lernen und vielleicht wird so manch einer denken – och nee, das kenne ich aber ganz anders. Aber für den Hausgebrauch, wenn Brot backen keine Wissenschaft sein soll, dafür reichte es allemal – zumindest bei mir.

Frau Häußler hat gebacken: Dinette mit Speck und Zwiebeln, Dinette nur mit Kümmel und Salz und Dinette mit Äpfeln, Brötchenrad, kernige Weckle, Weizenmischbrote in verschiedenen Ausführungen (im Gärkorb; gebacken mit Schluss nach oben; gebacken mit Schluss nach unten; bemehlt und eingeschnitten; mit Brotstempel verziert; als Knüppelbrot – mehr fällt mir jetzt nicht ein). Übrigens konnte man am Ende der Veranstaltung Brot mit nach Hause nehmen – gegen Bezahlung!

Für mich waren die Kurse, vor allem am Freitag bei Frau Häußler, schon lehrreich. Da ich auch noch nette Leute kennen gelernt habe und die gesamte Häußler-Crew so herzlich und sympathisch war, hätte ich am liebsten sofort einen Ofen gekauft. Mich haben aber natürlich auch die Produkte absolut überzeugt. Die knusprige Kruste der Brote und die feine Textur des Hefegebäcks, die tollen Böden der Dinette… ich war hin und weg. Na ja, und die Teigknetmaschine…. und die Getreidemühle…. mein armer Mann! Ganz toll fand ich auch, dass mich ein Mitarbeiter der Firma am Bahnhof abgeholt hat und am Freitag auch wieder pünktlich zum Bahnhof brachte – das nenne ich mal Dienst am Kunden, gell?

Eine Woche später (29. – 30.06.2007):

Nun habe ich auch ein Komplettseminar bei Manz besucht, in das ich glücklicherweise hineingerutscht bin, weil ein Teilnehmer absagte. Was soll ich sagen – ich bin begeistert. Auch hier hätte mich ein Mitarbeiter am Bahnhof abgeholt und auch wieder zurück gebracht. Ich bin aber kurzentschlossen mit dem Auto gefahren.

Die Art der Präsentation bei Manz kann mit der Häußler’schen Verkaufsshow nicht mithalten. Hier in Creglingen geht es ruhiger und zurückhaltender zu – was ja kein Fehler ist. Und die Vielseitigkeit des Manz-Backofens hat mich absolut überzeugt. Zugegeben, die Ergebnisse des Brotbackens bei Häußler erscheinen mir einen Tick besser – aber dafür ist der Manz einfach umfassender und schneller einsetzbar. Ein Detail, das ich überhaupt nicht in Betracht gezogen habe bei der Kaufüberlegung ist die Möglichkeit des drucklosen Dampfgarens. Frau Manz brachte uns die Facetten nahe, die sich beim „Kochen“ mit dem Manz auftun. Und die haben mich wirklich umgehauen. Diese Pellkartoffeln, das Gemüse, die Niedrigtemperatur- Gerichte und was weiß ich noch alles – für Menschen, die sich gesund, möglichst fettarm und natürlich ernähren möchten, ist dies eine wunderbare Alternative zum Kochen mit Wasser.

Freitags ging es um 10.00 Uhr los. Bis gegen 13.00 Uhr haben wir mit Frau Manz gekocht und mit 14 Teilnehmern folgende Gerichte zubereitet:
Kartoffeln, Möhren, Rote Bete, Kohlrabi (alles nur abgewaschen und mit Schale im Topf mit Deckel gegart – ein Genuss!), Blumenkohl-Auflauf, Gemüselasagne, Hühnerpfanne, Kartoffelmaultaschen, Makkaroni-Auflauf, Hackbraten, Pommes Frites, Rotkohl, Schweinebraten, Ungarischen Kartoffelauflauf, Dampfnudeln, Quark-Apfel-Auflauf, Reis-Auflauf. Dann war Mittagspause und wir haben alles verputzt, was vorher gekocht wurde.

Gegen 14.00 Uhr ging es dann weiter mit dem Backkurs, geleitet von einem jungen, netten Herrn namens Hein, einem Bäckermeister. Bis 18.00 Uhr wurde gebacken und Teig angesetzt, was das Zeug hielt. Hefezopf, Käsekuchen, Biskuitrolle, Streusel mit Pudding und Kirschen, Weizenmischbrot – alles wurde sehr schön und wirklich lecker. Zwischendrin haben wir noch Kaffee getrunken und das Gebackene verspeist. Wir waren vielleicht satt!

Samstags ging es um 8.30 Uhr weiter. Der am Vorabend angesetzte Sauerteig wurde verarbeitet, Laugengebäck, Baguettes, Brötchenrad, Vinschgauer, Roggenmischbrot hergestellt und Pizza gebacken. Ein Schmankerl waren noch die Figuren, die gebacken wurden: Weihnachtsmann, Igel, Maus, Eidechse… wirklich putzig!

Man bekam ein tolles Gefühl dafür, wie sich ein Teig anfühlen sollte, wie lange man ihn gehen lässt und wie man Teig knetet und formt (sehr lustig die Ergebnisse des Laugenbrezel-Formens). Und mit so einer netten Truppe wie der unseren machte das ganze Werkeln noch mal so viel Spaß. Es war richtig toll! Natürlich haben wir auch hier zwischendrin alles aufgefuttert, was wir so hergestellt hatten. Und bekamen am Ende noch einen riesigen Korb mit den selbstgemachten Broten und Brötchen mit nach Hause. Hier waren die Backwaren im Seminarpreis inbegriffen!

Fazit: Eine eindeutige Empfehlung für einen der Öfen kann ich nicht geben. Dafür sind die individuellen Vorstellungen eines jeden Bäckers einfach zu speziell. Ich habe mich für den Manz 30/2 entschieden, andere Backwütige werden mit dem Häußler glücklich.

Wer einen Ofen möchte, der hauptsächlich zum Brotbacken dienen soll und wer langfristig planen kann, für den ist wahrscheinlich der Häußler die bessere Wahl Aber den Häußler muss man halt 1,5 Stunden vorheizen und dann noch 30 Minuten warten, bis sich die Hitze komplett verteilt hat. Wer das nicht möchte und zudem noch drucklos dampfgaren möchte, der kauft besser den Manz.

Lachs im Bouillongemüse-Bett

Heute ist Fisch angesagt – das hat aber nichts damit zu tun, dass heute Freitag ist. Wir haben einfach Lust drauf!

Um die Kühltruhe ein wenig zu leeren, sollte auch gefrorenes Gemüse verwendet werden. Also wurde ein schönes Stück Lachs erstanden und auf Gemüse drapiert:

Lachs_im_gemsebett_ungegart_m

Nach gar nicht langer Zeit war das Ergebnis nicht nur ansehnlich, sondern auch richtig lecker.

Das Gemüse war toll gegart, hatte seine Form behalten und schmeckte, obwohl kaum gewürzt, sehr fein.

Der Lachs war sensationell. So einen butterweichen Fisch habe ich noch nie hinbekommen – saftig, weich und trotzdem nicht zu pampig, einfach auf den Punkt – im Manzfred trocknet bei richtiger Temperaturwahl nichts aus.

Um Energie zu sparen, habe ich die Kartoffeln für das Pürée gleich auf der Etage für den Fisch mitgegart. Dazu wurden die Kartoffeln geschält, klein geschnitten und mit einer Tasse Wasser in einen Kochtopf gegeben. Deckel drauf und in den kalten Ofen. Dann wie im Rezept angegeben vorgeheizt. Die Kartoffeln waren gleichzeitig mit dem Fisch gar. Dieser wurde warmgestellt, während das Kartoffelpürrée gemacht wurde und das Gemüse noch ein wenig schmoren durfte.

Die Milch für das Pürée habe ich ebenfalls im Ofen erwärmt. 10 Minuten vor Ende der Garzeit einfach in die untere, ausgeschaltete Etage gestellt. Die Wärme von oben tat dann das ihre dazu.

Lachs_im_bouillongemsebett_m

Hier geht’s zum Rezept:

„Lachs im Bouillongemüse-Bett“ weiterlesen

Nudel-Gemüse-Pfanne

Gestern wollte ich mit Tomaten und Zucchini aus dem Garten sowie Restgemüse aus dem Kühlschrank einen Eintopf kochen, der als Grundzutat auch ungekochte Nudeln enthalten sollte.

P1010466_2

Das Ergebnis war wohlschmeckend und nun weiß ich auch, wie man mit rohen Nudeln einen scharfen Eintopf kocht…

Die Menge hat locker für heute noch gereicht.

Nudelgemsetopf_m1_2

Hier geht’s zum Rezept:

„Nudel-Gemüse-Pfanne“ weiterlesen

Ich liebe Manzfred!

Seit einer Woche sind mein Mann und ich stolze Besitzer eines Manz-Ofens.

Manz_302e

Es handelt sich um das Modell 30/2E und ist ein wahres Prachtstück. Wir sind mächtig beeindruckt und ich möchte gerne die Ergebnisse des Kochens und Backens mit diesem Ofen hier veröffentlichen. Eingebaut ist er noch nicht, der Schreiner ist in Urlaub. Aber das macht nix, er arbeitet trotzdem fleißig für uns! Ach ja, der Türanschlag muss auch noch geändert werden, aber da kommt nächsten  Mittwoch der Monteur, also kein Problem!

Rezepte von A – Z

 

A

Affengeiler Thunfischsalat

Ahornsirup-Walnuss-Plätzchen (M)

Amarena-Kirschen

Amarena-Kirsch-Kuchen (M)

Amaretto-Brot (M)

Ameisenkuchen (M)

Ananas-Kokos-Konfitüre II (TM)

Andiviestamppot

Andreas Schokoladeneis (TM)

Anniks göttliche Amaretto-Kirsch-Schnitten (M)

Apfelkompott (TM)

Apfelkuchen „Altes Schätzchen“ (M-TM)

Apfelkuchen, feiner, gedeckter von Chili und Ciabatta (M-TM)

Apfelkuchen mit Kokosbaiser (M)

Apfelkuchen vom Blech, gedeckt, Gillas (M-TM)

Apfelmus, karamellisiert (M)

Apfel-Rotkohl-Kranz mit Walnüssen (M)

Apfel-Rührkuchen – Torta con le mele (M)

Apfeltarte (M/TM)

Apfeltarte mit Marzipan (M-TM)

Apfeltorte, gedeckt (M)

Apfeltorte mit Schokoguss (M)

Aprikosen-Butterstreusel (M-TM)

Aprikosen-Pfirsich-Konfitüre mit Kokos (TM)

Aprikosen-Mandelkuchen (M)

Aprikosen-Marzipankuchen (M)

Aprikosen-Rosenkuchen (M)

Aprikosen-Streuselkuchen (M)

Arme Ritter

Asia-Bratreis mit Roastbeef

Auberginen-Tajine

 

B

Badisches Schäufele (CP)

Bäcker Süpkes Berliner Ballen

Bäcker Süpkes DDR-Brötchen (M)

Bäcker Süpkes Joghurtbrot (M)

Bäcker Süpkes Kirmeskuchen „Jutta“ (M/TM)

Bäcker Süpkes Konsumbrot (M)

Bäcker Süpkes Osterbrot

Bäcker Süpkes Schlecht gelauntes Mehrkornbrot (M)

Bäcker Süpkes Schwarzer Hamster (M)

Bäcker Süpkes Schwarzwälder Kruste (M)

Bäcker Süpkes Toastbrot nach Brigittets Schlingmethode

Bäcker Süpkes Toastbrot nach der four-pieces-Methode

Bärlauch-Kartoffel-Brötchen (M)

Bärlauchpesto

Baguette magique in rustikal (M)

Baileys-Nuss-Gugelhupf (M)

Ballymaloe-Vollkornbrot

Barbie (Motivtorte)

Bardierte Putenbrust (DGC)

Basic Soft White Sandwich Loaf (M)

Bauernbrot (M)

Bauernbrot, schwäbisch

Bauernfrühstück mit Topinambur

Bauern-Käsekuchen mit Kirschen (M)

Baumkuchen (M/TM)

Belvedere-Schnitten (M)

Bergische Knusperwaffeln

Berliner – Slavas softeste Ofen-Berliner

Bethmännchen (M/TM)

Biohähnchen mit Senfmarinade

Birnen, Bohnen, kein Speck

Biskuitrolle (M)

Blätterteig (M)

Blitz-Schokokuchen (M)

Blitz-Schokokuchen mit Fensterherzen (M)

Boeuf Bourguignon (M)

Brasilianische Herrentorte (M)

Bratapfelkuchen (M-TM)

Brathähnchen (M)

Brezenknödel (M)

BrigitteTs Thüringer Rahmkuchen mit Obst (M)

Brioche (M), fettarm

Brötchen und Brot aus Weinbrotteig (M)

Brownies mit Walnüssen (M)

Buch: Ne me Quitte pas

Buchteln (ohne M)

Bulgogi mit scharfem Chinakohl

Bulgur-Curry mit Möhren, Nüssen und Chorizo

Buttercremetorte (M) 2007

Buttercremetorte (M) 2010

Buttermilchkruste (M)

Buttermilch-Quark-Brot (M)

 

C

Challah (M)

Chicken & Broad Bean Tagliatelle – Dicke Bohnen mit Geflügel und Pasta

Chnopf-Zopf (M)

Chocolate Chip Cookies (M)

Cillis Bauernbrot (M)

Cillis Dinkelvollkornbrot (M)

Cillis Vollkornbrot mit Sauerteig (M)

Charlotte der Liebenden

Chiligurken (DGC)

Chocolate Bread (M/TM)

Coconut-Cranberry-Cookies

Coffee-Cream-Cake (TM) im Glas (ohne Backen)

Coleslaw (TM)

Crockpot: Serbische Bohnensuppe

Crockpot: Szegediner Gulasch

Crockpot: Zucchini-Bisque

Currywurstsauce Sansibar (TM)

 

D

Date Slices – Dattelschnitten (M/TM)

Decadence in cubes (M/TM)

Deutsches Bierbrot (M)

Digestive Biscuits

Dinkel-Apfelkranz mit Krokant (M)

Dinkel-Einkorn-Saatenbrot (M)

Dinkel-Körner-Brötchen (TM)

Dinkelvollkorn-Saatenbrot (M)

Dinkel-Weizen-Hafer-Krüstchen (M)

Döppekooche (M)

Donauwellen aka Schneewittchenkuchen (M)

Double Chocolate Snickers Bars (M-TM)

Dragée von der Taube mit Honigwein

Dreierbrot (M)

 

E

Eierlikör-Zwetschgenkuchen (M-TM)

Eingelegte Curry-Zucchetti

Eingelegte Zucchini

Einlegegurken, mariniert (DGC)

Eisbein auf Sauerkraut im Römertopf

Emmerbrot (M)

Erdbeerketchup

Erdbeertorte mit Mürbe-Biskuitboden (M/TM)

Erdnussbutter (TM)

Espresso-Shortbread (M)

Event: Arthurs Tochter

Event: Kirmeier Royal

Event: fress:publica08

Exotischer Früchtekuchen (M) im Glas

 

F

Falscher Strudel mit Apfel-Marzipan-Füllung (M/TM)

Feine Schokoladenküchlein (M)

Feiner gedeckter Apfelkuchen (M/TM)

Feldsalat mit Pinienkernvinaigrette

Fettuccine mit Erbsen, Spargel und Pancetta

Flämisches Biergulasch – Carbonade Flamande (M)

Flammkuchentoast (TM)

Fisch im Mangoldpäckchen (M)

Fitnesssemmeln mit Gesäme (M)

Foccacia mit Jamón Ibérico, Birne und Rosmarin (M)

Focaccia mit Rosmarin und Steinsalz

Fondantrosen

Fougasse (M)

Frankfurter Kranz (M)

Fünf-Minuten-Baguette (M)

 

G

Gänsekeulen mit Wermutsauce

Ganache, dunkel

Ganache, hell

Gebackene Kartoffeln mit Tomaten-Olivenöl-Topping

Gebackener Kürbis (M)

Gebackenes Eierschwammerl (M)

Gedeckter Apfelkuchen (M)

Geflügel-Bolognese

Geflügelfond

Geflügelhack mit Zucchini, Pilzen und Nudeln (WW)

Gefüllte Paprikaschoten mit roten Linsen (M)

Gefüllter Kürbis

Geiersthaler Sonne (M)

Gelber Paprika-Pilaw mit Honighähnchen und Gurkensalat (WW) 

Gelleroumkoung

Gemüse-Bolognese

Gemüse-Lasagne mit Pinienkernen (WW)

Gemüsepizza mit Kartoffelboden (WW)

Geschmortes Lammfleisch in Kräutersauce – Khoresh-e Ghormeh Sabzi (M)

Gewürzgurken, hausgemacht (DGC)

Gewürz-Zwiebel-Gurken (DGC)

Gillas gedeckter Apfelkuchen vom Blech (M)

Gillas Kranzkuchen (M)

Gillas Mattekreppel

Gillas Zimtwaffeln

Greyston Bakery Brownies

Griechischer Joghurt-Grießkuchen (M)

Griechische Tarte mit Schafskäse (M)

Grie Soß

Grosis Marmorkuchen (M)

Großmutters Apfelkuchen (M)

Grüne Lasagne mit Bologneser Fleischsauce nach M. Hazan

Grüner Kartoffelsalat

Grüne Soße mit Crème Frâiche

Grüne Soße mit Eiweißwürfeln

Grüne Soße mit Mayonnaise

Grüne Soße mit Rindfleisch

Gurkengemüse

Gurkenhappen, schlesische (DGC)

 

H

Hähnchenkeulen mit Bärlauch-Mayonnaise (M-TM)

Hähnchenschenkel, asiatisch (M)

Halloween Totenfinger

Hamburger

Hamburger Franzbrötchen (M)

Hausbrot mit Buttermilch (M)

Hausgemachte Gewürzgurken (DGC)

Hefezopf, 12 Stränge (M)

Heidelbeeren (DGC)

Heiligkreuztaler Klosterbrot (M)

Helle Quarkbrötchen (M)

Hokkaido-Milchbrot (M)

 

I

Italian Semolina Bread (M)

 

J

Jakobsmuscheln mit Kapern-Sultaninen-Sauce

Jalapenos, pickled

Joghurt

Joghurt-Grießkuchen, griechisch (M)

Joghurt-Walnuss-Brot (M) nach ketex

Johannisbeer-Sorbet (Sorbetto di ribes)

 

K

Käse-Kartoffeln (M)

Käsekuchen mit Streuseln (M-TM)

Käse-Lauch-Quiche mit Petersiliengremolata (M/TM)

Käse-Sahne-Torte nach Mama

Käsesticks (M-TM)

Kalbsmedaillons mit Spargel

Kalbshaxe in Gewürz- und Olivenöl (24-Stunden-Haxe)

Karamellcreme mit Quittenkompott

Karamellisierte Kirschtomaten mit Zucchinisalat

Kardamom-Pantöffelchen (M)

Kartoffelbrot (M) nach Ketex

Kartoffelgemüse

Kartoffelgratin (CP)

Kartoffelsalat mit Rucola und Friesisch Blue

Kartoffel-Radieserl-Salat

Kartoffelsuppe mit Pilzen

Khoresh-e Ghormeh Sabzi (M) – Geschmortes Lammfleisch in Kräutersauce

Kirsch(li)-Kuchen (M)

Kirschröster

Kirsch-Sandkuchen

Köfte mit Backofenkartoffeln (M)

Körnerbrot (M)

Kohlrabigratin (M)

Kokosflockenkuchen vom Blech (M)

Kokos-Kirsch-Käsekuchen (TM)

Kokos Panna Cotta mit Mangosauce, Kokosraspeln und Curry-Bananenchips-Zucker

Kokos-Schoko-Riegel

Kokosstollen (M)

Kräuterbackhendl

Kratzete und Zuccinisalat

Krautkrapfen (M)

Kürbiscake (M)

Kürbis, gebacken (M)

Kürbis, gefüllt (M)

Kürbis-Hack-Pfanne

Kürbis-Kartoffel-Cannelloni (M)

Kürbis-Kokos-Suppe (M)

Kürbis mit Röstbrot

Kürbis-Quiche (M)

Kürbisquiche (M), klein

Kürbisquiche mit Linsen

Kürbissuppe Indian Style

Kürbissuppe mit Kokosmilch (TM)

 

L

Lachs im Bouillongemüse-Bett

Lachsrolle

Lädderkestaat (M-TM)

Lammfleisch-Maronen-Polo (Sháh Balut Polo)

Landbrot aus dem Topf

Laubfrösche mit Meerrettichsauce

Lauchsalat, pikant

Laugenkastanien (M)

Leipziger Lerchen (M)

Lemon Chiffon Cake (M)

Lemon Curd (TM)

Lemon Curd-Törtchen mit Erdbeeren

Linsendreierlei

Linsen-Kürbis-Quiche (M)

Linsen-Moussaka (M/TM)

Lizzy’s Lemon Bars

Lummerbraten mit Kartoffel-Möhren-Beilage (M)

 

M

Mac and Cheese ohne Vorkochen

Madeleines

Mailänder Makronentorte (M/TM)

Maisbrot – Corn Bread

Makkaroni-Käse-Auflauf ohne Vorkochen (M/TM)

Malteser Eis

Malzflockenbrot (M)

Mandelherzen mit Cranberries (M)

Mandelhörnchen

Mandel-Kardamom-Tarte (M-TM)

Mandel-Krokant-Gebäck (M)

Mandelkuchen (M-TM)

Mangold-Frittata (DGC)

Mangold-Tomaten-Lasagne (TM)

Marillenknödel

Marinierte Einlegegurken (DGC)

Marinierte Rote Bete mit Bratkartoffeln 

Marlas Kaisersemmeln (M)

Marmor-Kranzkuchen

Marmorkuchen, Pimpimellas und Grosis (M)

Marmorpuffer mit doppelt Kokos (M)

Marokkanische Zitronenkartoffeln

Marokkanischer Linseneintopf

Maronensuppe

Marzipan-Marmorkuchen (M-TM)

Marzipan-Schokoladen-Guglhupf (M)

Mascarpone-Kirschstreusel (M)

Mediterrane Sauce

Mediterraner Kartoffelstampf

Milchhörnchen (M) aka Seehunde

Milchreis mit Aprikosen-Pfirsich-Kompott und Kokos

Milchreis mit gefüllten Äpfeln

Milchreis mit karamellisierter Mango

Mini-Nusshörnchen mit Nougatfüllung (M-TM)

Minirouladen mit Pflaumen und Sellerie-Kartoffelpüree

Mirabellenknödel

Mirabellenkuchen (M), schneller

Möhren-Kreuzkümmel-Terrine (DGC)

Möhrenkuchen (CP/TM)

Möhrensalat, fruchtig (TM)

Mohn-Streusel-Kuchen (M/TM)

Mohnstrudel-Plätzchen (M)

Motivtorte: Op Art Boxes

Motivtorte: Dreistöckige Goldhochzeitstorte (2008)

Motivtorte: Dreistöckige Hochzeitstorte (2010)

Motivtorte: Fünfstöckige Hochzeitstorte (2012)

Mousse au chocolat-Toffifee-Aufstrich (TM)

Müslibrot mit Cranberries, Pistazien und Haselnüssen in der Holzbackform (M)

Mühlenbrot (M), riesengroß

Muffchen (M)

 

N

Nasenspitzenbrot nach Art der Peppinella (M)

Neujahrsbrezel 2008

Neujahrsbrezel 2009

No-Boil Mac and Cheese (M/TM)

Nougat-Quark-Nuss-Kuchen (M-TM)

NT-Schweinefilet in Kräuter-Frischkäse-Hemd und Speckmantel

Nudel-Gemüse-Pfanne

Nudeln mit Erdnuss-Sauce (TM) – Mienamtua

Nudeln mit Zucchini-Käsesauce

Nürnberger Lebkuchen (M)

Nussecken (Peters Allerfeinste) (M)

Nusskuchen

Nusskuchen mit Espresso (M/TM)

Nutella-Eierlikör-Marmorkuchen

 

O

Ofenberliner (TM)

Ofenpfannkuchen mit Äpfeln (DGC)

Ontbijtkoek – Holländischer Frühstückskuchen (M)

Orangen-Crème-brûlée (TM)

Orangenhuhn Asia (CP)

Osterzopf (M) mit sechs Strängen

Ovo Cream-Orangen-Gugelhupf (M)

 

P

Paderborner Dombrot (M)

Paderborner Landbrot (M)

Pan de cebada – Gerstenbrot (M-TM)

Pan de Hojaldre (M)

Panna Cotta

Paprikaschoten, mit Weißkohl gefüllt (eingemacht)

Pasta Carbonara

Pasta mit Thunfisch und Fenchel

Pfannkuchen mit Speck

Pferdegulasch

Pflaumenkuchen!!!!!!!!!!!!!!

Pflaumenkuchen mit Knusperstreuseln (M)

Pflaumensandkuchen (M)

Pflaumen-Streusel-Tarte (M)

Pikanter Lauchsalat

Pimpimellas weltbester Marmorkuchen (M)

Pizza aus Allround-Teig (M)

Pizza Carbonara

Pizza home-made (M-TM)

Poalbürgerbrot (M)

Pochierte Eier (DGC) nach Chili & Ciabatta

Puddinghörnchen (M-TM)

Puddingstreusel vom Blech (M)

Punschtorte „Biene Maja“ (M/TM)

Putenröllchen nach Engelart

 

Q

Quarkauflauf mit Früchten

Quarkstreusel-Pflaumenkuchen (M)

Quiche mit Mangold und Tomaten (M-DGC)

Qimiq-Marmorkuchen (M)

Quittengelee mit Vanille

Quittengelee, würzig

Quittenkraut mit Kartoffelravioli, Flönz und Kassler

Quittenmarmelade

Quittenpaste

Quittensaft

Quittierte Wiener Kaffeehaus-Torte (M)

 

R

Radieserl-Kartoffelsalat

Rehsteak mit Sauerkirschkompott

Reines Roggenbrot (M/TM)

Reis-Gemüse-Hähnchen-Potpourri

Rhabarber-Vanillecreme-Tarte (M-TM)

Rheinischer Sauerbraten (M)

Rheinischer Speckpfannkuchen (TM)

Rigaer Apfel-Käsekuchen (M)

Rindfleisch-Sellerie-Kartoffelsalat

Rokoko-Nuss-Torte (M/TM)

Roggenmischbrot (M)

Roggenmischbrot nach ketex (M)

Rosa gebratenes Roastbeef (M)

Rosenkohl-Käse-Quiche (M)

Rosette

Rosinenstütchen

Rosinentraum (M)

Rote Bete Carpaccio mit gratiniertem Schafskäse und Friséesalat

Rote-Bete-Tarte (M-TM-DGC) und Feldsalat

Rote-Bete-Risotto mit Birnen

Rotes Pesto

Rotkohl (Blaukraut-Variationen)

Rotweinkuchen (M)

Rucolapesto (TM)

Rum-Sultaninen-Eis (TM)

 

S

Saatenbrot (M)

Sacher-Torte 

Sacher-Torte (M/TM)

Sachertorte mit Johannisbeergelee (M-TM)

Sacher-Torte ‚Oma Buchholtz‘ (M-TM)

Salzgurken

Salzzitronen

Sandkuchen (M)

Sauerkirschsauce, warme (TM)

Sauerkraut (M)

Saure Linsen mit Dattel-Chorizo-Creme (TM)

Scharfes Mangopüree

Scharfe Süßkartoffel-Muffins (M/TM)

Schichtkuchen (M/TM)

Schlemmer-Kartoffel-Feldsalat

Schlesische Gurkenhappen (DGC)

Schneewittchenkuchen = Donauwellen (M)

Schneewittchen-Torte (M)

Schnelle Gemüsesuppe

Schneller Mirabellenkuchen (M)

Schoko-Amarena-Kirsch-Kuchen (M) im Glas

Schokoladengugelhupf mit Cheesecakefüllung (TM)

Schokolade-Kokosnuss-Kuchen (M)

Schokoladenkuchen ohne Ei (M)

Schokoladenküchlein, fein (M)

Schokoladenmuffins (Heinemann)

Schokoladennapfkuchen

Schokoladen-Nuss-Streifen (M)

Schokoladen-Sahneeis (TM)

Schoko-Rotweinkuchen (M)

Schokoladen-Walnuss-Tarte (M)

Soba-Nudeln mit Auberginen und Mango (Ottolenghi)

Schwäbisches Bauernbrot

Schwäbische Seelen

Schwarzbierroggenbrot (M-TM)

Schwedische Kanelbullar (M/TM)

Schweinebauch, geschmort (Molly Stevens) mit glasierten Zucchini und Salbei-Risotto

Schweinebraten im Speckmantel (M)

Schweinefilet mit Datteln und Schinken

Schweinefleisch süß-sauer

Schweizer Bauernbrot (DGC)

Seehunde aka Milchhörnchen (M)

Seezungenfilets Reimser Art

Sellerie-Kartoffelpüree

Semifreddo mit Kürbiskernkrokant

Semmelknödelrolle (M)

Sháh Balut Polo (Lammfleisch-Maronen-Polo)

Spanischer Apfel-Quitten-Kuchen (M)

Spanische Vanilletorte (M/TM)

Spargel mit Kerbelremoulade, Krazete und Bresaola

Spargelsuppe mit Omelette (TM)

Spargelpizza mit Ziegenfrischkäse (M/TM)

Speckpfannkuchen, rheinisch (TM)

Speckpute (M)

Spiegelei

Spitz (M)

Spitzkohl-Crespelle, überbacken

Spritzgebäck

Steckrüben-Kartoffel-Gulasch

Stollenkonfekt (M-TM)

Struan (M) – Peter Reinhart

Süßer Wasserkringel (M/TM)

Süßkartoffelstrudel (M)

Süßkirschen im Glas

Süßkirsch-Maiskuchen mit Pimentsauce (M/TM)

Süßkirsch-Schnitten (M)

 

T

Tandoori-Huhn mit Joghurt-Raita, Kurkuma-Reis und Mango-Chutney (WW)

Tanjia (M)

Thunfischsalat, affengeil

Thunfisch-Wraps

tOaSTERBROT

Todd’s Famous Blueberry Pancakes

Toffnella (TM)

Tomaten-Bulgur (DGC)

Tomaten-Chutney

Tomatensauce (TM-DGC)

Topinambursuppe mit Curry

Torta della Nonna

Tortilla

Trifle mit Schokoladen-Nuss-Pudding (TM)

Traumstücke (M)

Trüffel-Pralinentorte (M)

Türkische Köfte mit Backofen-Kartoffeln (M)

 

U

Ungarisches Kartoffelbrot

Unmögliche Baisers

 

V

Vanilleeis mit weißer Schokolade (TM)

Vanille-Orangen-Stangen (M)

Variation von Gillas Käsebrötchen

Versunkener Apfel-Kokos-Kuchen (M)

Vollkorn-Dampfnudeln im Backofen

 

W

Walnuss-Involtini in Marsala

Walnuss-Karamell-Muffins (M)

Walnusskrokant-Parfait mit wilden Feigen

Warme Sauerkirschsauce (TM)

Watermelon-Limeade (TM)

Weckmännchen (M)

Weihnachtspunsch, weiß

Weinheimer Zwirbelbrot (M)

Weißbrot mit Buttermilch (M)

Weisse Toblerone Brownies (M-TM)

Weizenbrötchen mit Sauerteig (M)

Weizen-Dinkel-Sterne (M)

Weizenmischbrot mit 30% Roggen (M)

Weizenmischbrot mit Dinkel und Roggenflocken (M)

Whisky-Tiramisù

White Chocolate Chunk Almond Cookies (M-TM)

Wiener Kaffeehaus-Torte, quittiert (M)

Würziges Quittengelee

WW: Gemüse-Lasagne mit Pinienkernen

WW: Tandoori-Huhn mit Joghurt-Raita, Kurkuma-Reis und Mango-Chutney

WW: Pizza Carbonara

 

X

 

Y

Yarnall Family’s Fyrstekake (Norwegian Cardamom-Almond Tart)

 

Z

Zebrakuchen (M)

Zimt-Zucker-Zopf mit Marzipan (M-TM)

Zitronencake

Zitronen-Frischkäse-Kastenkuchen (M)

Zitronenherzen (M)

Zitronenkuchen mit Likörguss (M)

Zucchini-Bisque (CP)

Zucchiniflan

Zucchini-Kartoffelsuppe mit Hackbällchen (TM)

Zucchinisalat und Kratzete

Zucchini-Tomaten-Sugo (M)

Zucchinisuppe mit Crème fraîche

Zucchini-Pizza (M)

Zwetschgenkompott

Zwetschgenkuchen, gestürzt (M)

Zwetschenkuchen „Lübecker Art“ (M/TM)

Zwetschgentarte mit Marzipansauce (M-TM)

 

 

Legende:

CP = Crockpot / Slowcooker

DGC = Miele Combi-Dampfgarer

IP = Instant Pot / elektrischer Schnellkochtopf

M = Manz

TM = Thermomix

WW = Weight Watchers

 

Letztes Update: 15.09.2018

491 Rezepte

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Jutta Hanke

Elisabethenstr. 28

D-36039 Fulda

schnuppschnuess(at)googlemail.com

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Quellenangaben: Disclaimer von eRecht24, dem Portal zum Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert, eRecht24 Datenschutzerklärung für Facebook, Datenschutzerklärung für Google Analytics, Google +1 Bedingungen, Twitter Bedingungen